Wir vernetzen Urologen & Patienten! weitere Infos

Ein Service von vasektomie-experten.de | In Kooperation mit URODOCS

URODOCS in Speyer - Standort vom Vasektomie-Experten-Portal


Professionell und patientennah: Urologie Speyer

Logo der URODOCS in Speyer

Die Sterilisation des Mannes zählt in der urologischen Praxis Speyer zu den Schwerpunktleistungen. Als Vasektomie-Experten können Dr. med. Holger Uhthoff und Dr. med. Markus Schöne auf eine langjährige Praxiserfahrung zurückgreifen und einen sicheren sowie schonenden Eingriff gewährleisten. Die Urologen der URODOCS Speyer führen sowohl die klassische Vasektomie als auch die Non-Skalpell-Vasektomie durch. Die angestellte Ärztin Dr. Sabrina Schöne hat die Leitung der Sektion Kinderurologie inne und hat sich zudem auf die Urogynäkologie und die Durchführung ambulanter Eingriffe spezialisiert.

In einer der ältesten deutschen Städte befindet sich die Praxis der urodocs direkt am Diakonissen Stiftungs Krankenhaus. Die Räumlichkeiten sind als medizinisches Versorgungszentrum für Urologie und Uroonkologie angelegt und sehr modern ausgestattet. So können ambulante Operationen wie die Vasektomie direkt im OP-Raum der Praxis stattfinden. Das Urologenteam praktiziert eine moderne Urologie und legt Wert darauf sich kontinuierlich weiterzubilden. Regelmäßig besuchen sie daher Fortbildungen und wenden ihr neu gewonnenes Wissen sorgfältig an. Für die Ärzte stehen die Patienten im Mittelpunkt und eine schonende Medizin hat Priorität. Das Credo lautet so viel wie nötig und so wenig wie möglich, denn man möchte den Patienten effizient versorgen, aber nicht unnötig belasten.

Am Vasektomie-Standort Speyer wird fast das gesamte Spektrum der allgemeinen Urologie abgedeckt. Funktionsdiagnostik, medikamentöse Tumortherapie, stationäre und ambulante Operationen und Palliativmedizin gehören u.a. zum Leistungsangebot. Neben der Vasektomie führen die Fachärzte eine Vielzahl weiterer Eingriffe ambulant durch, so z.B. die Beschneidung oder endoskopische Prostataoperationen.

Dr. med. Holger Uhthoff

Dr. med. Holger Uhthoff

Der Urologe Dr. med. Holger Uhthoff absolvierte sein medizinisches Staatsexamen im Jahr 1989 in Stuttgart. Er ging anschließend nach Ludwigshafen, um seine urologische sowie chirurgische Facharztausbildung zu beginnen. Von der Ärztekammer Baden-Württemberg wurde ihm 1995 schließlich sein Facharzt für Urologie anerkannt. Dr. Uhthoff arbeitete zunächst als Facharzt am Klinikum Ludwigshafen und später als Oberarzt ebendort. Im Jahr 2003 schließlich wurde er niedergelassener Facharzt. Folgende Zusatzweiterbildungen hat Dr. Uhthoff absolviert: medikamentöse Tumortherapie, Andrologie. Seine Schwerpunkte legt der Urologe auf die Andrologie, Onkologie sowie Prostatakrebs.

Dr. med. Markus Schöne

Dr. med. Markus Schöne

Nach seinem Medizinstudium an der Universität Ulm, das er mit dem Staatsexamen abgeschlossen hatte, wurde Dr. med. Markus Schöne zum Arzt approbiert. Am Bundeswehrkrankenhaus Ulm begann er eine chirurgische und urologische Ausbildung. Diese setzte er am Universitätsklinikum sowie am Städtischen Klinikum Ludwigshafen fort. Der Facharzt für Urologie wurde Dr. Schöne im Jahr 2013 von der Ärztekammer Rheinland-Pfalz anerkannt. Im Jahr 2014 stieg er in die Urologische Gemeinschaftspraxis Speyer mit ein und übernahm somit den Vertragsarztsitz von Dr. W. Lehmann-Wald. Dr. Schöne verfügt über die Zusatzweiterbildung medikamentöse Tumortherapie und hat sich schwerpunktmäßig auf ambulante und stationäre Eingriffe, auf die Onkologie und Urodynamik spezialisiert.

Dr. med. Sabrina Schöne

Dr. med. Sabrina Schöne

Dr. med. Sabrina Schöne studierte an den Universitäten in Marburg und Ulm Humanmedizin. Nach erfolgreich bestandenem Staatsexamen wurde die Ärztin im Jahr 2006 approbiert. Sie ging danach an das Klinikum Garmisch-Partenkirchen, das Krankenhaus Hetzelstift Neustadt und das Vinzentiuskrankenhaus Landau/Speyer, um ihre urologische Facharztausbildung zu absolvieren. Im Jahr 2013 wurde ihr der Facharzt für Urologie von der Ärztekammer Pfalz anerkannt. Bevor Dr. Schöne 2016 anfing am MVZ für Urologie und Uroonkologie Speyer zu arbeiten, war sie zwei Jahre lang in einer urologischen Gemeinschaftspraxis in Baden-Baden tätig. Die Urologin führt die Zusatzweiterbildung Palliativmedizin und ist fachlich auf folgende Bereiche spezialisiert: ambulante Eingriffe, Urogynäkologie, Kinderurologie. Dr. Schöne hält außerdem einen Master of Health Business Administration.

Kontakt und Lage des Vasektomie-Standorts Speyer

Mit dem Zug können Patienten bis zum Hbf Speyer fahren. Von dort nimmt man sich am besten ein Taxi bis zum MVZ Urologie. Man fährt vom Bahnhof bis zur Gedächtniskirche, biegt links ab, um danach rechts in die Schwerdstraße einzubiegen und sofort wieder nach links in die Hilgardstraße.

Adresse: Hilgardstraße 32, 67346 Speyer
Telefon: 06232 - 620740
Telefax: 06232 - 620534
E-Mail: info@vasektomie-speyer.de

Sprechzeiten
Montag: 8.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 16.00 Uhr
Dienstag: 8.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 17.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag: 8.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr
Freitag: 8.00 – 12.00 Uhr

URODOCS Speyer

Hilgardstr. 32, 67346 Speyer

Die Webseite vasektomie-speyer.de wurde zu Informationszwecken erstellt und ersetzt nicht die persönliche Beratung und Behandlung durch einen ausgebildeten Facharzt für Urologie.

© vasektomie-experten.de 2011 - 2019

Autor: Dirk Sadrinna